burundikids e.V.
Die Ecole Technique Omnis

Diplomfeier an der ETO

90 Mädchen und Jungen haben freudig ihr Abschlussdiplom an der Ecole Technique Omnis (ETO) in Gitega in Empfang nehmen dürfen. Sie haben damit erfolgreich die vier- bzw. dreijährige Ausbildung in Veterinärwesen oder Informatik/Maintenance abgeschlossen und sind für den Arbeitsmarkt qualifiziert. Alternativ steht ihnen der Weg zur Universität offen. Unter den Jugendlichen finden sich auch vier Mädchen und Jungen, die mit einem Stipendium unterstützt wurden.

Bei den Veterinärgehilfen führen die Frauen: zwei Mädchen belegen die Plätze der besten Abschlüsse ihres Jahrgangs. In Informatik/Maintenance haben die Jungen die Nase vorn. Zusätzlich zu den schulinternen Abschlussexamen mussten die Jugendlichen einen staatlichen Text bestehen, vergleichbar mit der deutschen Abiturprüfung. Auch bei diesem Test hatte eine Schülerin die beste Note, die an der ETO erreicht wurde. Allgemein sprechen die guten Ergebnisse in den Examen an der ETO für die qualitativ hochwertige Lehre. Einige der SchülerInnen gaben auf Nachfrage an, sogar schon einen Arbeitsplatz gefunden zu haben. Zahlreiche Freunde und Eltern der Diplomierten kamen zur feierlichen Übergabe der Zeugnisse. Auch VertreterInnen der lokalen Schulbehörde waren dabei und überbrachten Glückwünsche. Zur Feier des Tages und zum Dank für die geleistete gute Arbeit lud die Schule ihr Personal auf einen Umtrunk ein.