burundikids e.V.

Cam Pillows made in Burundi: Das besondere Kissen für Ihre Kameras. Cam Pillows sind kleine stilvolle Kissen aus schickem afrikanischem Stoff, auf denen Fotoapparate und Kameras abgelegt werden können, um Kratzer und Schlimmeres zu vermeiden. Ein Projekt der Cosyspeed GmbH in Kooperation mit unserem Mutter-Kind-Heim Centre Nyubahiriza.

Cam Pillows made in Burundi: Das besondere Kissen für Ihre Kameras. Cam Pillows sind kleine stilvolle Kissen aus schickem afrikanischem Stoff, auf denen Fotoapparate und Kameras abgelegt werden können, um Kratzer und Schlimmeres zu vermeiden. Ein Projekt der Cosyspeed GmbH in Kooperation mit unserem Mutter-Kind-Heim Centre Nyubahiriza. Cam Pillows können Sie bei Cosyspeed kaufen.

Grüße aus dem Mütterheim - einige Mädels sind aufs Land gefahren, als Vorbereitung für ihre spätere Reintegration
Einige Mädels sind aufs Land gefahren, als Vorbereitung für ihre spätere Reintegration

Grüße aus dem Mütterheim

Gruß zwischendurch aus dem Mutter-Kind-Heim in Bujumbura. Die Mädels, die zur Schule gehen, haben allesamt gut gelernt.

Jeanine, Emmanuélique, Sarah, Giovanie, Aline – um einige zu nennen – haben alle die Klasse bestanden und können in die nächsthöhere aufsteigen. Noch im September geht es wieder los mit der Schule.

Annick und Jeanine haben sogar ihre Abschlüsse erfolgreich hinter sich gebracht. Beiden haben ihr Zeugnis bekommen. Jetzt besprechen sie mit dem Büro vor Ort, wie sie am geschicktesten den Weg in den Arbeitsmarkt schaffen.

Sorgenkind ist derzeit der kleine Janvier. Der war einer Kollegin unseres Partners im Büro in Bujumbura zugelaufen. Obwohl sie über Radio mehrere Aufrufe gestartet hatte, meldete sich niemand. Sie nahm ihn zuerst bei sich auf, konnte aber dem Kind nicht die notwendige Betreuung bieten. Nun bleibt er vorerst im Heim. Die Sozialarbeiter bemühen sich weiter, Janviers Herkunft zu ermitteln.