burundikids e.V.

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Deutschcub an der EPCM
Deutschclub an der EPCM

Deutschkurs

In Burundi fehlt es an Schulen. Und an LehrerInnen. Wenn beides vorhanden ist, fehlt es trotzdem häufig am nötigen Geld, das Schulmaterial zu bezahlen. Aber wenn alles da ist, und sich die Eltern Schule tatsächlich leisten können, dann tun die SchülerInnen auch alles dafür, dass diese rare Chance nicht ungenutzt bleibt. Der Lernwille ist und bleibt ungebrochen, trotz – oder gerade wegen? – der aktuell schwierigen Lage in Burundi.

Zusätzliche Angebote zum normalen Schulalltag sind sehr beliebt. Montfort Ngendakumana, ein relativ neuer Kollege an der „Ecole Polyvalente Carolus Magnus“ (EPCM) hat in diesem Schuljahr einen neuen Club für SchülerInnen angeboten: Deutsch lernen. Wieso er das kann? Er hat selbst einige Zeit in Deutschland studiert. Sein Wissen möchte er nun der jungen Generation weitergeben. Besonders attraktiv ist das Angebot natürlich für die SchülerInnen der Sektion Hotelfach-Tourismus. Aber die über 20 Teilnehmer des Clubs kommen aus (fast) allen Bereichen, ab der 7. Klasse. Darunter auch drei ehemalige Straßenkinder aus dem Zentrum „Birashoboka“. Sie sind mit Eifer bei der Sache. Und das, obwohl der Kurs freitagnachmittags, nach einer komplett mit Unterricht vollgepackten Schulwoche stattfindet.