burundikids e.V.

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Die erste Schülerzeitung der EPCM gibt es hier zum Download!

Absolventen

Diplomiert und qualifiziert

Noch im September wurde an der „Ecole Polyvalente Carolus Magnus“ (EPCM) die Vergabe der Abschlussdiplome feierlich zelebriert. 103 Jugendliche in vier Sektionen durften stolz in die Kameras lächeln, ihr Diplom in der Hand und stolze Familien hinter sich. Sie haben ihren Abschluss „A2“, vergleichbar mit einem Fachabitur in Deutschland, in der Tasche und sind damit für den Arbeitsmarkt qualifiziert – oder wahlweise für ein Studium in PTA (pharmazeutisch-technischer Assistent), Laborassistenz, Krankenpflege oder in Hotelfach-Tourismus.

Zur Feier kam eigens die Leiterin der Fondation Stamm, Verena Stamm, an die EPCM, um zusammen mit Direktor Dr. Floribert Dundaguza, Laborleiter Emmanuel Ndayikengurukiye und geladenen Gästen aus dem Gesundheitsministerium den Laureaten die Hände zu schütteln. Unter den AbsolventInnen waren auch vier Jugendliche aus dem sozialen Zentrum „Birahsoboka“, die in PTA und Krankenpflege ihr Abschlusszeugnis in Empfang nehmen konnten. Das Lehrerkollegium und die Elternschaft jubelten und machten die Diplomvergabe in Kajaga, nahe des Tanganyikasees zu dem, was sie sein sollte: ein wahres Fest.