burundikids e.V.
Bettina Böttinger in der Vorschule für die Kinder der Batwa
Bettina Böttinger in der Vorschule für die Kinder der Batwa

In neuen Gefilden: Vereinspatin Bettina Böttinger entdeckt Burundi

Seit einigen Jahren schon unterstützt sie die Projekte in Burundi als Vereinspatin und macht auf die Problematik im ärmsten Land der Welt aufmerksam. Nun hat Bettina Böttinger die Neugierde doch gepackt. Sechs Tage lang bereiste die Moderatorin gemeinsam mit burundikids-Gründerin Martina nun das Land, in dem sie so viele schöne Eindrücke erwarteten – aber auch unfassbare Schicksale, Hunger und unglaubliche Armut.

Mit dabei war auch ein Kamerateam, das die Kölnerin in alle Ecken des Landes begleitete. Böttinger überzeugte sich von der Arbeit, die die Fondation Stamm vor Ort unter anderem mit der Unterstützung der burundikids leistet. Sie besuchte die Schulen in Bujumbura und Gitega, das Krankenhaus und die Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im ganzen Land.

Die Reportage zum Besuch Bettina Böttingers in Burundi war im Dezember 2012 im WDR zu sehen.

Hier gibt es einige fotografische Eindrücke…