burundikids e.V.

Sommerfest für die burundikids

Zwei Lehrer halten die Fahne von Burundi

Ein Mal mehr beweisen die Schüler, Eltern, Lehrer und Mitarbeiter, dass die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ein wichtiger Partner der burundikids geworden ist. Aktuell sammelten die Kinder, Jugendlichen und auch Erwachsene bei einem Sommerfest (2008) mit Sponsorenlauf neue Unterstützung für die Partnerschule Ecole Polyvalente Carolus Magnus (EPCM) in Bujumbura, sowie für die Versorgung der Kinderheime der Fondation Stamm.

Besonders wichtig war dieses Mal der Beitrag aufgrund der immer weiter steigenden Nahrungsmittelpreise in Burundi. Somit war es uns möglich, die anfangs befürchteten Schwierigkeiten bei der Versorgung erst einmal abzufangen.

Doch neben der Unterstützung für die Kinder und Jugendlichen in Burundi ist auch ein weiterer Aspekt wichtiges Anliegen der Partnerschaft: das gegenseitige Lernen. So haben Kinder aus der EPCM Gebasteltes aus dem Unterricht nach Karlsruhe geschickt, wo die kleinen Kunstwerke zusammen mit den Werken der Schüler der ESK in der Schule ausgestellt wurden.