burundikids e.V.
Am letzten Schultag überbrachten die SchülerInnen der Gemeinschaftsschule Eggenstein Anne Ziser den Erlös ihrer Weihnachtsfeier.

Schöne Überraschung

Plötzlich ging die Ladentür auf und die Kids der Gemeinschaftsschule Eggenstein (Baden-Württemberg) strömten in den Optiker-Laden: zusammen mit ihrer Lehrerin, Sabine Neck, haben sie Anne Ziser überrascht, die Mitglied ist in der Arbeitsgruppe burundikids Karlsruhe und Region. Am letzten Schultag überbrachten die SchülerInnen Anne Ziser den Erlös ihrer Weihnachtsfeier. Da hatten sie Selbstgebasteltes an die Eltern verkauft und über 200 Euro erwirtschaften können. Geld, das sie den burundikids spenden wollten.

Die GMS ist seit mehreren Jahren schon Partner der burundikids. Mit unterschiedlichen Aktionen sammeln die SchülerInnen, um die Gleichaltrigen in Burundi zu unterstützen. burundikids-Mitarbeiter Philipp Ziser besucht die GMS regelmäßig und bringt den Kids dort mit Fotos und Spielzeug aus Bujumbura den burundischen Alltag näher.