burundikids e.V.
Fastenaktion 2016 für burundikids

Fasten für die burundikids

Die Fastenaktion der Grüngürtelschule in Köln-Rodenkirchen unterstützt auch dieses Jahr wieder die burundikids. Burundi ist Thema im Unterricht, und die "Spielzeugkiste" von burundikids ist zum Einsatz gekommen, um das Leben der Kinder in Burundi zu veranschaulichen. Ebenso thematisierten bisher zwei Gottesdienste die Spendenaktion. Wie schon in den letzten Jahren bemalten die Kinder kleine Spendentüten und versahen sie mit einem Aufkleber von "Gustave", dem Krokodil. Nach und nach trudeln die gefüllten Spendentütchen in der Schule ein. Obwohl die Fastenzeit erst zwei Wochen dauert, sind schon ca. 500 Euro zusammengekommen.

Die Kids der Grüngürtelschule verkaufen Waffeln für burundikids

Zuerst das Fasten, dann die Waffeln

Schüler bei der Waffelaktion

Fast schon Tradition hat die jährliche Fastenaktion der Kinder und LehrerInnen der „Grüngürtelschule“ in Köln. Dabei legen die Kids zwischen Karneval und Ostern bei Seite, was sie eigentlich für Süßes ausgeben würden. Die Spende geht dann an die burundikids. Quasi eine Solidaritätsbekundung der Kölner Mädchen und Jungen.

Die Klasse 3c setzte diesmal mit ihren Lehrerinnen noch einen obendrauf: Waffeln gab es für alle, natürlich zum Kaufen, und der Erlös ging mit in den Topf nach Burundi.

Die burundikids sagen danke!