burundikids e.V.
SchülerInnen der Kerschensteinerschule Stuttgart unterstützen mit unterschiedlichen Aktionen, wie Kuchenverkauf, und finanzieren damit beispielsweise ein Stipendium für eineN burundischeN SchülerIn in PTA (pharmazeutisch-technischer AssistentIn)

Lebendige Partnerschaft – von Stuttgart nach Bujumbura

Mit viel Liebe gepackte Weihnachtsgrüße hatten die SchülerInnen der Kerschensteinerschule Stuttgart an ihre gleichaltrigen KollegInnen nach Bujumbura geschickt

Mit viel Liebe gepackte Weihnachtsgrüße hatten die SchülerInnen der Kerschensteinerschule Stuttgart an ihre gleichaltrigen KollegInnen nach Bujumbura geschickt. Die Stuttgarter sind seit Beginn der PTA-Ausbildung in Burundi (2008) Partnerschule der „Ecole Polyvalente Carolus Magnus“. Besuche in Stuttgart und in Bujumbura haben bereits stattgefunden – bislang jedoch nur unter LehrerInnen. Die süddeutschen SchülerInnen unterstützen mit unterschiedlichen Aktionen, wie Kuchenverkauf, und finanzieren damit beispielsweise ein Stipendium für eineN burundischeN SchülerIn in PTA (pharmazeutisch-technischer AssistentIn). Für die Partnerschaft wurde eigens eine Burundi-AG in Stuttgart eingerichtet.