burundikids e.V.

Benefizkonzert für burundikids

Am Sonntag, den 31.10.2010 präsentierte der gemischte Chor ConBrio sein Program “ConBrio in Sepia” – Liebliches und Deftiges aus alten Zeiten: Weltliche Gesänge der Renaissance.

Am Sonntag, den 31.10.2010 präsentierte der gemischte Chor ConBrio sein Program “ConBrio in Sepia” – Liebliches und Deftiges aus alten Zeiten: Weltliche Gesänge der Renaissance. Gesungen wurde mittags in der Heilig Geist Kirche in Köln-Weiden und am Abend in der Neuapostolischen Kirche in Köln-Ehrenfeld. Möglich gemacht wurden die Auftritte von der Römer Apotheke in Köln-Weiden, von Doris Klein und von Herbert Vodermair. Doris Klein singt im Chor und ist Mitarbeiterin der Römer Apotheke. In der Mitte der Konzerte sprachen Martina Wziontek und abends Hanna Knauff ein paar Worte über burundikids.

Beide Konzerte waren sehr erfolgreich, so daß der Chor 500 € an burundikids spenden konnte. Mit dem Geld werden Medikamente, die von Apotheken zur Verfügung gestellt wurden, nach Burundi geschickt.