burundikids e.V.

Aktionen für die burundikids

In diesem Frühjahr haben wir wieder zwei Aktionen für die burundikids durchgeführt.

In diesem Frühjahr haben wir wieder zwei Aktionen für die burundikids durchgeführt. Beim Kirchcafé am 11. März, bei dem wir mit einer Gruppe Konfirmanden selbstgemachte Waffeln und Kuchen angeboten haben, sind insgesamt 280 € zusammengekommen.

Am 2. Juni hat Philipp Ziser dann wieder persönlich bei uns im Gemeindehaus auf packende Weise von den Fortschritten der zahlreichen Projekte in Burundi berichtet. Vielen Dank an alle Helfer (Konfis, burundikids AG & CROSSOVER Team), ohne die die Aktionen nicht möglich gewesen wären und natürlich an die Spender, die trotz des nicht optimalen Termins den Weg zu uns gefunden haben. Insgesamt konnten wir so 980 € an die burundikids überweisen. Ein toller Erfolg! (Text: Jens Bernotat)