burundikids e.V.

Alte Bekannte

Als burundikids-Mitarbeiter Philipp noch Konfirmand in seinem Heimatort Eggenstein (Landkreis Karlsruhe) war, hieß der dortige Diakon Jörg Seiter. Sie scheinen sich gegenseitig im Gedächtnis geblieben zu sein…

15 Jahre später kreuzen sich ihre Wege wieder: Seiter ist dieses Mal Pfarrer der evangelischen „Michaelisgemeinde“ in Stutensee-Blankenloch, einige Kilometer von Eggenstein entfernt, und Philipp auf seiner jährlichen Deutschland-Tour für Vorträge. Philipp präsentiert ihm und seinen Konfirmanden die burundikids und die Arbeit vor Ort – und begeistert die Blankenlocher umgehend.

Seitdem zählen sie zu den treuen Unterstützern des Vereins. Beinahe monatlich spendet die Gemeinde für die Projekte in Burundi. Ein wichtiger Pfeiler für die Kinderheime vor Ort.

Danke nach Stutensee-Blankenloch