burundikids e.V.

Jahres- und Finanzbericht 2015 burundikids e.V. – Zukunft für Kinder in Afrika

Schulkinder in der von burundikids gebauten und unterhaltenen Ecole Polyvalente Albertus Magnus in Burundi

Einsatz für Kinderrechte

burundikids e.V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Burundi neue Perspektiven zu eröffnen und damit die Chance auf eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Dazu gehört ebenso ein schützendes Umfeld für die Schwächsten der Gesellschaft wie der Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung. Der Einsatz für Kinderrechte und die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen geht in unserer Arbeit einher mit der besonderen Förderung von Mädchen in Schule und Beruf in einer immer noch patriarchalisch geprägten Gesellschaft.

Schutz von Ressourcen und der Umwelt in Burundi

Der Schutz von Ressourcen und der Umwelt gewinnt angesichts der sich verändernden klimatischen Bedingungen auch in Burundi immer mehr an Bedeutung, bei der gleichzeitigen Schwierigkeit der immer noch unzureichenden Ernährungssicherung der hauptsächlich ländlichen Bevölkerung. Deshalb unterstützt burundikids auch Programme zur Aufforstung, der Modernisierung der Landwirtschaftund zum Aufbau von genossenschaftlichen Strukturen im ländlichen Raum.

Unsere Partnerorganisation Fondation Stamm in Burundi

Alle Projekte werden mit der lokalen burundischen Partnerorganisation Fondation Stamm umgesetzt. burundikids e.V. unterstützt finanziell, materiell, ideell, mit Knowhow und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus leistet burundikids e.V. mit Vorträgen und unterschiedlichen Aktionen einen Beitrag zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland.

Unser ausführlicher Jahres- und Finanzbericht 2015 zum Download als PDF (22 Seiten, 3,6 MB).