burundikids e.V.

Tägliche Informationen zu Tagesgeschehen, Gesellschaft und Politik in Burundi: IWACU.
Die Zeitung ist frei und unabhängig - dennoch ist burundikids nicht für den Inhalt der externen Internetseiten verantwortlich.

IWACU, Les Voix Du Burundi

www.iwacu-burundi.org

Aktuelle Informationen aus der Arbeit des Kompetenzzentrums Burundi bei der SEZ, über regionale Integration in Ostafrika und das vielfältige Engagement von Baden-Württembergern für Burundi.

IWACU, Les Voix Du Burundi

www.bw-burundi.com

burundikids e.V. in Film, TV und Radio

Dokumentation über die Fondation Stamm in Burundi| Ein Film von Djûke Stammeshaus

Die niederländische Filmemacherin Djûke Stammeshaus machte einen Film über die Projekte der Fondation Stamm und der burundikids. Sie besuchte ein Straßenkinder-Projekt der burundikids, die Schule EPCM, das Kinderheim Kayanza, in dem auch Kinder mit Albinismus leben, das Mutter-Kind-Heim, Agrar- und Infrastrukturprojekte- und natürlich auch Verena Stamm. (November 2015)

Hilfe für Burundi – Chance für das ärmste Land der Welt | Eine Reportage von Karin Kalls

Reporterin Karin Kails reiste für die Deutsche Welle durch Burundi. Sie besucht ein Straßenkinder-Projekt der burundikids, Agrar- und Infrastrukturprojekte- und sie trifft den EU-Entwicklungskommissar Piebalgs, der mehrere Projekte im Land besucht. (März 2013)

burundikids schweiz - Spitalprojekt "Centre Médical Hippocrate" Bujumbura | Ein Film von Markus Raub

Dokumentation Schweiz/Burundi 2011

DIE KINDER VON BURUNDI (Teil 1) | Ein Film von Timo Küntzle und Simon Kraus

Dokumentarfilm Deutschland/Burundi 2010

Eine Dokumentation über die Bürgerkriegsgeneration in Burundi und junge Deutsche, die für Hilfsprojekte der Fondation Stamm vor Ort in Burundi arbeiten. Die Filmemacher besuchen verschiedene Projekte, die von burundikids unterstützt werden, z.B. das Waisenkinderheim, die Ecole Polyvalente Carolus Magnus (EPCM), das Centre Duhinduke (Vergabe von Mikrokrediten und Kindergarten), das Strassenkinderheim und das Ausbildungszentrum Fikentscher in Gitega. Ausserdem begleiten sie Philipp Ziser, unseren Mitarbeiter in Burundi, bei seiner Arbeit.

DIE KINDER VON BURUNDI (Teil 2) | Ein Film von Timo Küntzle und Simon Kraus

 

The Lost Kids of Burundi (Trailer) | Ein Film von Oliver Langewitz

Dokumentarfilm Deutschland/Burundi 2008
Buch: Oliver Langewitz und Philipp Ziser

Eine Dokumentation über Burundi, die Fondation Stamm und burundikids. Drei Wochen im Juli 2008 waren der Dokumentarfilmer Oliver Langewitz und sein Kameraasisstent Markus Schmiederer in Burundi unterwegs, stets begleitet von Mitarbeitern unseres Partners vor Ort, Fondation Stamm.

TV

Vereinspatin aktiv: Bettina Böttinger im NDR

Bettina Böttinger in der Sendung DAS!
Foto: Screenshot NDR

Unsere Vereinspatin Bettina Böttinger war am 7. September 2016 im NDR eingeladen zur Sendung DAS!. Dabei hatte sie die Möglichkeit, auch über Burundi und ihr Engagement für die burundikids zu sprechen (ab Minute 36‘40”).

Danke an Bettina Böttinger und DAS!-Moderatorin Bettina Tietjen und ihr Team!

 

 

Für neuneinhalb - Das Nachrichtenmagazin für Kinder vom WDR entstanden die folgenden Produktionen:

 

Produziert von tvision GmbH

Der Beitrag von R.TV Karlsruhe über den Besuch von Dr. Saidi Kibeya, burundischer Minister für Bildung und Wissenschaft, bei der Europäischen Schule Karlsruhe (15.01.2009) kann leider nicht mehr abgerufen werden, da R.TV zum 31. Juli 2011 seine Sendelizenz zurückgegeben und den Sendebetrieb eingestellt hat.

Radio

domradio.de, 7.03.2017: Philipp Ziser – Ein Leben für Burundi (55:28 Min.)
burundikids e.V. Mitarbeiter Philipp berichtet über die acht Jahre, die er in Burundi verbracht hat und sein andauerndes Engagement für Burundi von Deutschland aus.

 

 

WDR 5 spezial: Kinderrechtepreis

WDR 5 spezial, 19.09.2016: Verleihung des Kinderrechtepreises im Radio. Martina Wziontek, Philipp Ziser und Vereinspatin Bettina Böttinger nehmen den 2. Preis entgegen | Beitrag anhören

 

logo wdr 5

Ein Interview mit unserem Mitarbeiter Philipp Ziser vom 14.09.2016 bei WDR 5 Neugier genügt über den Kinderrechtepreis und die Arbeit von burundikids e.V. | Beitrag anhören

 

Philipp Ziser zu Gast bei Radio KIT (Uni-Radio Karlsruhe) am 6. August 2015. Thema ist u.a. die aktuelle Situation in Burundi und seine Arbeit für burundikids e.V.

Beitrag als MP3 Datei runterladen und anhören.

Philipp Ziser am 23.06.2015 in der SWR1 Sendung "Leute"

Interview mit Philipp Ziser
Unser Mitarbeiter Philipp Ziser war am 23. Juni 2015 zu Gast in der Sendung „Leute“ beim SWR1. Falls Sie das Interview verpasst haben: hier können Sie es nachhören.

 

 

logo swr4

Ein Interview mit unserem Mitarbeiter Philipp Ziser vom 26.10.2014 im Baden Radio Sonntagsspaziergang über seine Arbeit für burundikids e.V.

Hilfe zur Selbsthilfe: Für SWR2 Impuls am 2.09.2010 sprach Philipp Ziser über die Arbeit der Fondation Stamm in Burundi. Anlass war die Landespressekonferenz in Stuttgart über die neue Partnerschaft zwischen Burundi und Baden-Württemberg.

Anhören oder runterladen als: MP3 Datei

Einmal im Leben

Am Weltkindertag 2009 stellte Philipp Ziser in in Köln das Buch "Einmal im Leben" vor, in dem auch eine von ihm geschriebene Reportage veröffentlicht wurde: Eine 19jährige, junge Frau reist nach Burundi, um dort in einem Kinderkrankenhaus zu arbeiten. Was sie dort vorfand, wie sie damit umging und wie sie diese Reise veränderte, berichtete der Journalist Philipp Ziser, der sie begleitete, in WDR 2 am Sonntag, 20. September 2009.

Die Sendung ist nicht mehr im Archiv des WDR verfügbar. Eine Audiodatei dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht anbieten.

Cornelia Bach im Gespräch mit Philipp Ziser über die Situation der Kinder in Burundi, SWR2 Journal am Morgen vom 19.09.2009

Die Sendung ist nicht mehr im Archiv des SWR verfügbar. Eine Audiodatei dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht anbieten.

 

 

Für radio//Fri, dem Studentenradio der Universität Karlsruhe hat Philipp Ziser eine Stunde lang über Burundi berichtet und auch Musik aus Burundi mitgebracht...

Anhören oder runterladen als: MP3 Datei

"Es gibt wichtigere Dinge als die Karriere":

Philip Ziser berichtet bei Radio Regenbogen von seinem Einsatz für die Kindersoldaten in Burundi:

Philip Ziser berichtet bei Radio Regenbogen von seinem Einsatz für die Kindersoldaten in Burundi:
Radio Regenbogen, 09.10.2007